Papaya-Grapefruit Smoothie

Von Smoothies kann ich einfach nicht genug bekommen. Sie sind nicht nur perfekt als Mahlzeit zwischendurch, sondern eignen sich auch prima um Obst und Gemüse zu verwerten, das nicht mehr ausreichend knackig ist um so gegessen zu werden. In meinem Fall zumindest, dazu muss man wissen, dass ich weiches, runzliges Obst nicht ganz so mag. Aber zum pürieren eignet es sich eben bestens 

Einer meiner Lieblinge:

Zutaten:
1/2 Papaya
1 Grapefruit
100 ml Kefir
1 TL Leinöl
1 EL Braunhirse

Zubreitung:
Papaya schälen und in kleine Würfel schneiden. 1/2 Grapefruit auspressen, die andere Hälfte schälen und in Stücke schneiden. Alles zusammen rein in den Blender, wer mag kann noch etwas Agavendicksaft dazugeben und go go go …

Tags from the story
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.